Aufgaben und Ziele

Die Aufgaben und Ziele des Landesverbandes Museumspädagogik Nordrhein-Westfalen

Der Landesverband Museumspädagogik Nordrhein-Westfalen bietet seinen Mitgliedern Möglichkeiten des Austauschs und der Information sowie Diskussion aktueller Fragestellungen. Er organisiert Fort- und Weiterbildungen zu fachspezifischen Fragestellungen. Die Mitglieder des Landesverbandes sind gleichzeitig Mitglied im Bundesverband Museumspädagogik und erhalten die museumspädagogische Fachzeitschrift "Standbein Spielbein. Museumspädagogik aktuell."

Zur Geschichte des Vereins:

Seit 1983 gibt es regelmäßige Treffen von Museumspädagogen in unserem Bundesland. 1986 wurde dann der Arbeitskreis Museumspädagogik Rheinland und Westfalen in Mülheim an der Ruhr gegründet. Hier hat er noch heute seinen Sitz, ist beim Amtsgericht Mülheim an der Ruhr im Vereinsregister eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Seit April 2010 ist der Verein unter seinem neuen Namen Landesverband Museumspädagogik Nordrhein-Westfalen e.V. eingetragen.